Steuerbescheid

Heute bekam ich Post vom Hauptzollamt Hamburg. Erwartete ich ein Paket aus China? Hatte man mein Heroin in der Bananenkiste aus Kolumbien entdeckt? Was war passiert? Es stand ja auch immer noch die Begleichung des Fototermines von vor ein paar Wochen bevor. Aber … nichts dergleichen. Es wurde nur in knappen Worten mitgeteilt, dass man…

weiterlesen →

Beinahe-Unfall im Parkhaus

Neulich im Einkaufszentrum – es war wohl so gegen die Mittagszeit – hatte ich das Laden vollendet und wollte losfahren. Von links näherte sich ein älteres Ehepaar (so nehme ich doch an), er am Rande bei den Autos, sie etwas weiter in der Mitte, auf Ihr Smartphone starrend. Als ich langsam aus meiner Parklücke, vorwärts, rollte –…

weiterlesen →

Amtsdeutsch

Die Zielgerade zieht sich … So durfte ich heute die Endrechnung des Autohauses aus dem Briefkasten ziehen und damit hatte ich die Unterlagen für den zweiten Schritt der Zulagenbeantragung bei der BAFA zusammen. Nach Ausfüllen und Durchklicken der Seite kam ich zu dem Punkt, an dem ich die Unterlagen als PDFs hochladen sollte. Rechnung: Check….

weiterlesen →

Kabelsalat

Da die WallBox ja entgegen des gebuchten Stromtarifes uns mit selbigem tagsüber belieferte und nicht nachts (21 – 6 Uhr), musste der Elektriker noch einmal kommen, um die Kabel zu tauschen. Nach einiger Überlegung ist es nun vollbracht. Immerhin ist es ein Zähler, dann ein Schließer, der den Impuls von Stromnetz Hamburg bekommt, der ein…

weiterlesen →

DWDW geht weiter …

Wir schreiben Montag – ein typischer. Nass, kalt, windig, müde, Kaffeepads alle … Na super! Geht ja gut los – und sollte noch viel besser werden. Nach dem üblichen Programm von Frühstücken, Frau zum Bahnhof fahren und dem Sportprogramm (man tut was für den Rücken) ging es über den Baumarkt zu VW in den Bornkampsweg….

weiterlesen →

DWDW – Sonntag

Nachdem wir gestern Abend noch schnell ein überteuertes Foto haben schießen lassen (ich schätze einmal, es werden so 15,- Euro), habe ich heute meine Frau zum Joggen an die Elbe gefahren. Während sie ihre 10 KM abgespult hat, habe ich die DashCam verbaut. Mal schauen, was das so bringt. Ein wenig friemelig, das Kabel weitestgehend…

weiterlesen →

DWDW – Samstag

Heute sollte das letzte Kapitel des Neuwagenkaufes über die Bühne gehen – das Eintragenlassen der Felgen. Betonung liegt hierbei auf “sollte” … Da die Jungs (und Mädels?) von der DEKRA ja heute nur von 9 bis 12 Uhr geöffnet hatten, machte ich mich noch vor dem ersten Kaffee auf die Beine, bzw. Puschen, die illegalen, um…

weiterlesen →