Am Wandern

Den gestrigen Tag haben wir zu einer entspannten Wanderung genutzt – wobei entspannt in österreichischen Bergregionen nur 400 Höhenmeter auf acht Kilometern bedeutet. Wir haben uns in die Gegend begeben, in der die Attraktion beheimatet ist, für welche die Steiermark auch über die Grenzen hinweg berühmt ist: die Lipizzaner, jene edlen weißen Pferden. Das Gestüt…

weiterlesen →

Am Berg

Passend zum getragenen Heimtrikot St. Paulis haben wir heute das „Projekt Aufstieg“ in Angriff genommen. Vom Salzstiegelhaus (auf ca. 1.500 m) ging es über Stock und Stein, Wiesen und Felsen, hinauf zum Rappoldkogel, der höchsten Erhebung in der Nähe (1.924 m). Durch kleine Wäldchen, über Wurzelwerk, immer stetig bergauf und dabei die grandiose Aussicht genossen….

weiterlesen →

Was bisher geschah – eGolf

Also das mit dem e-Auto schwirrt schon länger in unseren Köpfen herum. Doch bisher hatten wir uns nicht getraut – zu kompliziert und zu teuer. Und nun kam Ende 2017 die Prämie für alte Dieselfahrzeuge. Und hey … genau so einen fahren wir ja. Einen alten Volvo V50 (Euro-3-Norm), der uns immer sicher und treu…

weiterlesen →